Tag - Lashing

Container-Identifikation | Wer ist verantwortlich bei der Ladungssicherung? | Reibwert auf dem LKW | Eingangskontrolle Container

Folge 16: Lashings und deren Anwendung

Lashings werden in zunehmendem Maße zur Sicherung der Ladung im Container verwendet. Ihr Zweck ist, die Beschleunigungskräfte über das Sicherungsmittel gezielt und vollständig in den Aufbau des Containers einzuleiten. Es muss jedoch darauf geachtet werden, dass  ihr Einsatz so erfolgt, dass sie ihren maximalen Wirkungsgrad erreichen. In der Praxis werden dabei immer wieder Fehler gemacht. Nachfolgend möchte ich einige...

Anwendungsbild unseres Pro Lash Tec.

(R) Lashing Tec – Die Lashing Revolution für Weichverpackungen!

Das Problem: Weichverpackungen, wie zum Beispiel palettierte Sackware oder Big Bags, sind für den Transport schwer zu sichern. Das Ladegut kann sich auf dem Weg von A nach B setzen oder leicht verformen. Mögliche Folge: Querbänder herkömmlicher Rückhaltesysteme hängen schnell durch oder rutschen runter. Dieses Problem hat unsere Forschungsabteilung lange beschäftigt und jetzt haben wir eine...

Volles Haus: Messe Review Logimat Stuttgart!

Großer Andrang auf dem Rothschenk Messestand in Halle 6. Stand 6B67 war sehr gut besucht, drei ereignisreiche, extrem kurzweilige Tage liegen hinter uns. Das hat Spaß und Freude gemacht. Wir möchten uns an dieser Stelle bei allen Standbesuchern für das rege Interesse an unseren Produkten und die fachkundigen Gespräche bedanken. Ihr und Euer Rothschenk Team.    

Heute schon gelashelt? (R) Lashing REVOLUTION!

Der lange ersehnte Schnellverschluss für die rückwärtige Ladungssicherung in Ihrem Container. Das neue (R) Lashing Revolution steht für so viel Anwenderalltag, für so viel Ladungssicherung mit System, für so viel Rothschenk, wie vielleicht keines unserer Produkte zuvor. Das neue (R) Lashing Revolution: Spart Zeit. Spart Kraft. Spart Geld. Hier geht`s zu unseren Lashings.

Sehr geehrte Kunden. Bei unserem Shop handelt es sich um einen Shop für Firmen und gewerbliche Kunden (B2B). Bestellungen von Einzelpersonen können leider nicht erfüllt werden.