Staupolster

Perfekter Formschluss und
einfache Achslastverteilung

Optimale Ladungssicherung

LKW Staupolster

Auf dem LKW wechseln die Verladesituationen ständig, sodass die erforderlichen Ladungssicherungsmittel einer hohen Belastung ausgesetzt sind, um die erforderliche Sicherungskraft zu erbringen. Unsere Staupolster sind deshalb konsequent als Mehrweglösung konzipiert und aus robustem Material gefertigt. 

Ob unser innovativer [R] Dually Bag, das Doppelkammerpolster oder ein 3D Staupolster: Allen gemeinsam ist, dass sie für besonders große Staulücken konzipiert sind. Weist die Ware dagegen einen Unterstand auf, ist also kleiner als die Grundfläche der Palette, kommt unsere Satteltasche zum Einsatz. Das Staupolster füllt die Staulücken aus, sodass wieder ein Formschluss zwischen den Paletten hergestellt ist.

Weitere Informationen zu LKW Staupolstern

Anwendung von LKW Staupolstern

LKW Staupolster stellen den Formschluss zwischen Ware und/oder Aufbauteilen des LKWs her. So füllen Sie nicht nur bestehende Lücken aus, sondern helfen schon bei der Planung der Verladung die Achslastverteilung zu berücksichtigen. 

Nach der VDI 2700 sind dabei Faktoren wie zulässige Vorder- und Hinterachslast und zulässige Nutzlast zu beachten. Um den sich daraus ergebenden Ladungsschwerpunkt ideal über den Achsen zu positionieren ist es oftmals notwendig Ware nicht vollständig auszuladen, sondern dazwischen Lücken zu lassen. Diese können Stausäcke zeitsparend und formschlüssig ausfüllen.

Vorteile
  • durch laminiertes Gewebe widerstandsfähig gegen mechanische Beschädigungen
  • feuchtigkeitsbeständig
  • umweltfreundlich, 100% recyclingfähig
  • einfach und flexibel einsetzbar
  • frei zugängliche Ventilposition
  • schnelle Befüllung mit kompatiblen Rothschenk Befüllsystemen
  • Individualgrößen erhältlich
Technische Daten
  • Außenpolster: PP (Polypropylen) Bändchengewebe, beschichtet
  • Innenpolster: PE (Polyethylen) Folie
  • Ventil: SMART, BIG TURBO, SLIM
  • Umwelthinweis: Gemeinsame Entsorgung von PP und PE, voll recyclebar, unproblematisch bei der Verbrennung

Rothschenks LKW Staupolster

All-in-One LaSi Lösung: Vielseitig, robust und nachhaltig!

Rothschenk bietet eine Reihe von LKW-Staupolstern an, die speziell für den anspruchsvollen Einsatz in ständig wechselnden Verladesituationen entwickelt wurden. Diese Mehrweglösungen umfassen innovative Designs wie den [R] Dually Bag, Doppelkammer- und 3D-Staupolster, die für große Staulücken ideal sind. Zusätzlich bietet die Satteltasche eine Lösung für Waren, die kleiner als ihre Paletten sind, indem sie Staulücken füllt und einen Formschluss sicherstellt. Die Polster sind aus robustem, laminiertem Gewebe gefertigt, feuchtigkeitsbeständig, umweltfreundlich und für ihre einfache Handhabung bekannt. Speziell entwickelte Spriegelpolster füllen Leerräume entlang der Ladefläche und verhindern das Kippen der Ware, unterstützt durch eine einfache Befüllung und farbliche Kennzeichnung für die korrekte Anbringung. Alle Polster sind TÜV Rheinland zertifiziert, wiederverwendbar und auf individuelle Bedürfnisse anpassbar.

Die besondere Lösung

LKW Spriegelpolster

[R] Spriegelpolster wurden entwickelt, um die Leerräume zwischen den Seitenlatten eines LKW´s und der Ware auszufüllen. Ziel ist dabei die Herstellung eines Formschlusses und das Verhindern eines Kippens der Ware.

Die Anbringung erfolgt über die gesamte Länge der Ladefläche mittels Gummibändern. Danach beginnt die Beladung wie gewohnt. Ist die Beladung abgeschlossen, werden die Spriegelpolster z.B. mit einem mobilen Akkugebläse bzw. Druckluft befüllt.

Damit die Ventile immer von der Heckseite zugänglich sind, besitzen beide Seiten eine farbliche Kennzeichnung für den Einsatz auf der rechten bzw. linken Seite.

Weitere Informationen zu LKW Spriegelpolstern

Anwendung von LKW Spriegelpolstern

Sind geringe Ladelücken bei hoher, kippgefährdeter Ware vorhanden, war es bisher schwierig einen Formschluss zur Plane hin zu erzeugen.

Bei einem LKW mit XL Aufbau hat die Seitenwand eine Belastbarkeit von bis zu 40%. Dieser ergibt sich aus dem besonderen Aufbau mit seitlicher Anschlagleiste für die Paletten und Konstruktion der Einstecklatten und der Plane. 

Diese Besonderheit nutzt das Spriegelpolster, da es an den Einstecklatten angebracht wird und die Lücke zwischen Ware und Lattung formschlüssig ausfüllt. In Kombination mit Antirutschmatten und einem XL Aufbau kann dadurch ein Großteil der klassisch verwendeten Ladungssicherung wie Zurrgurte entfallen.

Vorteile
  • TÜV Rheinland zertifiziert
  • Formschluss auf der ganzen Fahrzeuglänge erreichbar
  • Breite 270 mm flexibel anpassbar
  • einfache Bedienung mittels mobilen Akkugebläse oder Druckluft
  • wiederverwendbar
  • farbliche Kennzeichnung von rechts/links
  • recyclingfähig
Technische Daten
  • Außenpolster: PP (Polypropylen) Bändchengewebe, beschichtet
  • Innenpolster: PE (Polyethylen) Folie
  • Ventil: SMART
  • Umwelthinweis: Gemeinsame Entsorgung von PP und PE, voll recyclebar, unproblematisch bei der Verbrennung

(R) Spriegelpolster Ladungssicherung

Innovative Lösung für Ihren LKW-Transport

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von YouTube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Das Herstellen eines Formschlusses zur Ladungssicherung in LKWs ist essenziell, insbesondere bei der Überbrückung von Staulücken wie zwischen Ware und Spriegelaufbau. Unser neues [R] Spriegelpolster, demonstriert in unserem Anwendungsvideo, ist speziell dafür entwickelt, die gesamte Länge eines LKWs (13,6 m) abzudecken.

Vor der Beladung wird das Polster einfach mit einem flexiblen Band und Schnellverschluss befestigt und nach dem Ladevorgang aufgeblasen. Zudem ist es TÜV Rheinland zertifiziert, was seine Qualität und Sicherheit bestätigt. Schauen Sie sich das Video an, um die Anwendung in Aktion zu sehen.

Was unterscheidet das [R] Spriegelpolster-System von üblichen Staupolstern?

Das [R] Spriegelpolster-System von Rothschenk bietet spezielle Vorteile, die es von anderen Ladungssicherungssystemen abheben. Durch seine anpassbare Breite und die einzigartige Konstruktion, die einen vollständigen Formschluss entlang der Fahrzeuglänge ermöglicht, gewährleistet es eine optimale Sicherung der Ladung. Zudem ist es TÜV Rheinland zertifiziert, was seine Zuverlässigkeit und Qualität unterstreicht. Die einfache Handhabung durch mobiles Akkugebläse oder Druckluft und die Wiederverwendbarkeit machen es zu einer nachhaltigen und effizienten Lösung in der modernen Logistik.

Sie tragen zudem durch ihre recyclingfähigen Materialien und ihrem robusten Design effektiv zur Nachhaltigkeit bei, was auch für Transportunternehmen eine langfristige kosteneffiziente Lösung bedeutet.

Wie werden die Spriegelpolster befüllt?

Nach Abschluss der Beladung werden die Spriegelpolster entweder mit einem mobilen Akkugebläse oder mit Druckluft befüllt. Dies macht die Handhabung einfach und effizient und ermöglicht eine schnelle Anpassung an die Ladungssituation.

Hierfür bieten wir von Rothschenk eine Reihe an praktischem Zubehör für Staupolster an, welche Sie in unserem (R) Onlineshop bequem bestellen können.

Technische Daten
  • Außenpolster: PP (Polypropylen) Bändchengewebe, beschichtet
  • Innenpolster: PE (Polyethylen) Folie
  • Ventil: SMART

Staupolster Produkte

Unsere Produktempfehlungen für Sie