Ab sofort bei Rothschenk: Drumguard® Quattro!

Ab sofort bei Rothschenk: Drumguard® Quattro!

Drumguard® Quattro besteht im Wesentlichen aus einem quadratischen Metallelement und einer Spezialschraube. Damit können jeweils vier Fässer auf einer  handelsüblichen CP3 oder CP9 Palette zu einer zertifiziert sicheren Ladeeinheit verbunden werden.

Doch Drumguard® Quattro verbindet nicht nur Fässer auf Paletten zu einer sicheren Einheit.
Qualitativ gleichwertig gelingt dem Produkt auch die Verbindung der wichtigen Aspekte Steigerung der Sicherheit bei
Verladung und Transport, Prozessoptimierung im Anwenderalltag, wirtschaftliche Effizienz und umweltorientierte Nachhaltigkeit.

Die Anwendung:

–  4 Rollsickenfässer DIN zu je 216,5 Liter Inhalt auf Palette positionieren
–  Drumguard® Quattro auflegen
–  Schraube mittig in Drumguard® einführen
–  Mit Akkuschrauber in den mittleren Palettenklotz einschrauben
–  Schraube mit Drehmomentschlüssel mit 35 NM festziehen
–  Horizontale Umreifung über der oberen oder unteren Fassrandsicke anbringen

Fertig.
Drumguard® Quattro ist erheblich sicherer, schneller, kostengünstiger und leichter anzuwenden,
als jede herkömmliche Ladungssicherungslösung im Bereich Fassverladung und Fasstransport.
Das System wurde vom Fraunhofer Institut IML in Dortmund zertifiziert.
Es hält Belastungen bis 1,0 G stand.

Share this post


Sehr geehrte Kunden. Bei unserem Shop handelt es sich um einen Shop für Firmen und gewerbliche Kunden (B2B). Bestellungen von Einzelpersonen können leider nicht erfüllt werden.